Streaming

  • Tour-Infos
  • Jancree chronicles!
    A ticket-journey through the past!

  "News - August 2017"

Im Jubiläumsjahr ist viel Bewegung drin. Mit einem Paukenschlag stand unverhofft im Spätsommer ein Umzug von Jancree in ein neues Proberaumdomizil an. Mit dem Verkauf des bisher genutzten Studiogebäudes in Weinheim, in dem die Band seit 2003 geprobt und aufgenommen hat und den damit veränderten Eigentumsverhältnissen und Konditionen, wollte und konnte man nicht weiterarbeiten. Jancree haben nun ein paar Kilometer weiter südlich entlang der Bergstraße in Schriesheim ihr neues Basislager aufgeschlagen.

Dazu sind nun endlich die lange erhofften Aufnahmen im Kasten. Die Band hat aufgrund vieler interner Terminlichkeiten und stellenweise langwieriger Schwierigkeiten mit der Produktion zusammen mit Helmer Rick den Mix fertigstellen können. Jetzt steht noch das Mastering an, welches von einem geeigneten Profimasteringstudio übernommen wird. Die Band möchte schließlich das bestmögliche Soundergebnis für das neue Material erzielen.

Auch das Zeitfenster und der Rahmen für die Veröffentlichung der neuen Songs nach unfreiwillig langer Wartezeit stehen nun fest. Es soll im Spätjahr/Anfang Winter sowohl eine – zunächst limitierte – Maxi CD als auch im Downloadformat verfügbare Variante erhältlich sein. Um die Downloadvariante wird sich das Digitallabel "Rebeat" kümmern und eine größer angelegte Promotion im Internet fahren.

Es gibt ebenfalls Neuigkeiten aus dem "Jancree Shop": Ab sofort sind die von Olaf Steffens gemeinsam mit Layouter Steffen Dietrich entworfenen T-Shirts zum Bandjubiläum hier über den "Jancree Shop" erhältlich. Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle an Tenisha Harris von Monstermerch, die rund um die Shirts einen super Job gemacht hat.

Gute News gibt es auch aus der Live Ecke: Jancree wurden nach dem großen Erfolg bei der letztjährigen Megaforce "CrossFeier" erneut für das diesjährige Event der Stagebaufirma engagiert, das am 07. Oktober stattfindet. Einziger Wehrmutstropfen für die Jancree-Fans ist die Tatsache, dass der Gig leider nur für geladene Gäste ist. Jancree arbeiten aber hinter den Kulissen weiterhin an Kooperationen mit geeigneten Locations für einen, endlich wieder öffentlichen, Gig des Trios.

Und auch die Biografieblogs erfahren eine ständige Erweiterung. So ist die Arbeit mit allen Facts, Hintergrundinfos und Fotos nun auch für die Alben "The Acoustic Set" und "Backdates" abgeschlossen und unter Diskografie, dank des unermüdlichen Einsatzes von Webmaster Markus Krieg, online.

Weiter geht's dort nun demnächst mit den Facts zur DVD "The Camera View – Live Tracks & Video Traces" aus dem Jahr 2005. Es wird schon fleißig Insidermaterial dazu gesichtet.

Aktuelle News gibt's zudem u. a. auch auf den Jancree-Profilen Facebook oder dem internationalen Musikportal Reverbnation.

Rockin' greets from Jancree!!!
Olaf Steffens – Klaus Schmid – Christian Gasch
25. August 2017

  • Besucher
  • Heute
    10
    Gestern
    15
    Total
    111510
  • Top-News
  • Tragt euch in unseren Newsletter ein und bleibt immer auf dem Laufenden!
  • Das kostenlose Jancree Mobile App ist ab sofort weltweit für freie Downloads im Android App Store erhältlich! Musik, Videos, Fotos, Tweets und vieles mehr, das Du damit direkt auf Dein Handy geschickt bekommst. Mehr Info unter:
  • Schaut euch das Video 'Through an Artist's Eyes' vom US Amerikanischen Künstler, Grafik- und Website Designer Barry Langford an: youtube.com - Er hat bei dieser Episode über seine Arbeit den JANCREE Track 'No-Man's-Land' verwendet.